Unser Lieferant und seine Produktion

Produzent für Polstermöbel:

 

Unser Lieferant ist ein mittleres Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von diversen Polstermöbeln spezialisiert hat. Das Unternehmen erlangt durch Ihre hohe Professionalität, strengen Qualitätskontrollen sowie bestens geschulten Mitarbeitern, beste Kundenrezensionen für Ihre Produktion.

 

Es werden ausschließlich hochwertige Materialien, Bezüge mit besten Eigenschaften als auch Massivhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft, verwendet. Alle unsere Sitz- und Wohnmöbel können jederzeit auch in öffentlichen Bereichen (Hotels, Bars….) eingesetzt werden, da Sie all den geforderten Normen entsprechen.


 

Beim Sitzaufbau wird auf eine hochwertige Ausführung geachtet: auf eine robuste Unterfederung – für das optimale Sitzgefühl auf die entsprechende Polsterung (Federkern bzw. Kaltschaumpolsterung).

 

Die Herstellung eines Polstermöbels ist auch heute noch zum größten Teil Handarbeit. Da viele kleine Arbeitsschritte notwendig sind, lassen sich diese nur bedingt am Fließband produzieren. Da Sie bei uns die Auswahl von verschiedensten Bezügen, Füßen, Steppungen etc. haben, kann die Produktion nur händisch „step by step“ erfolgen.

 

Da unser Partner auf die individuelle Fertigung von Polstermöbel spezialisiert ist, können Sie bei entsprechender Menge Ihre eigenen Stoffe verwenden, sowie bei passender Menge, Ihr eigener Sessel produzieren lassen.


 

Produzent für Stahlgestelle:

 

Unsere Schlosserei für die Herstellung der diversen Stahlfußgestelle ist ein kleiner Betrieb, der sich hauptsächlich auf diese Fertigung spezialisiert hat.

Die Fertigung wird hauptsächlich noch in Handarbeit durchgeführt. Es kommen sehr wohl modernste

Arbeitsgeräte wie z.B. Winkelschleifer, Schweißapparat, Schleifmaschine u.v.m. zum Einsatz, jedoch müssen diese alle per Hand bedient werden und setzt viel Erfahrung voraus.

Es wird ausschließlich Stahl aus Europäischer Fertigung eingesetzt um unsere hohen Erwartungen auf Qualität zu erfüllen.

In vielen Arbeitsschritten entsteht aus einem Flacheisen oder Vierkantrohr ein Fußgestell, welches dem Tisch erst so richtig attraktiv macht.


 

Nachdem unser Produzent die Bestellung mit allen notwendigen Parameter bekommen hat, beginnt der Herstellungsprozess in kleinen Arbeitsschritten (einfaches Fußgestell):

  • Verschweißen der Teile mit anschließendem schleifen der Oberflächen und Schweißnähte
  • Oberflächenreinigung
 
  • Pulverbeschichten und Trocknung
  • Kontrolle der Qualität
  • Reinigung
  • Verpackung und Versendung
  • Materialzuschnitt auf die richtigen Maße mittels händischen
  • Zuschnitt der Winkel und Bohrungen